Weimarer Forum Zahnmedizin

Das Forum für unternehmerisches und fachliches Praxismanagement

Unsere Referenten 2019

Hier finden Sie eine alphabetische Übersicht unserer Referenten und ihre Vortragsthemen für das Weimarer Forum Zahnmedizin 2019. Die entsprechenden Abstracts zu den Vorträgen sind verlinkt.


Kurzportraits

Peter Ahnert

derzeit Geschäftsleiter des Versorgungswerkes der Landeszahnärztekammer Thüringen

seit 2000 Angestellter beim Versorgungswerk der Landeszahnärztekammer Thüringen

1996 – 1999 Mitarbeiter in einer Steuerkanzlei

1991 – 1996 Studium und Finanzbeamter



Dr.- medic/ IfM Timisoara Kerstin Blaschke

Eröffnungsrede und Kongressleitung

Dr.- medic/ IfM Timisoara Kerstin Blaschke

derzeit Niederlassung in eigener Praxis seit 1990 in Schmalkalden, Schwerpunkt ästhetische und funktionelle Rekonstruktion

Fachgebiet MSc Implantologie, Fachzahnärztin für Kinderzahnheilkunde

Mitglied Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ), Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ), Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH)

seit 2017 Initiatorin Weimarer Forum Zahnmedizin

2013-2015 Bundesvorsitzende Freier Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ)

2008-2013 Stellv. Bundesvorsitzende des FVDZ, Begründerin des Netzwerkes  "Zahnärztinnen organisieren Recht und Arbeit" (ZoRA), Initiatorin Weimarer Forum


Dr .med.dent. Elisabeth Glatz-Noll

Vortragsthema "Kieferorthopädie für Patienten mit Behinderung"




Dr .med.dent. Elisabeth Glatz-Noll

derzeit Kieferorthopädin, Lebenshilfe St. Wendel/ Private office since 1988 in Neunkirchen

Specialties: Treatment of cleft Lip and palate patients, patients with special needs, adults (invisalign method), interdisciplinary treatment of surgery cases (Oral surgeon, plastic surgeon, logopedist, paediatricians)

1988 Promotion to Dr. Med. Dent. cum Laude

1985 Specialty of Orthodontics

1984-1989 Assistent Professor, department of Orthodontics at the University of Saarland, Homburg

1983-1984 Private Office, Pistoia, Italy

1981-1983 Postgraduate training in Orthodontics at the Eastman dental center, Rochester, NY, USA

1980-1981 Part-time private office/ Part-time school-dentistry

1979-1980 Postgraduate training at the Eastman dental center, Rochester, New York, USA. / Department of general dentistry, Special interests: Periodontology, Treatment of  the handicapped

1977-1979 Part-time private office in Nijmegen, NL/ Part-time instructor at the department of endodontics at the University of    
Nijmegen, NL  

1970-1977 Dentistry/ Katholieke University of Nijmegen, NL


Kerstin Krause

derzeit Vertriebsmanagerin Camlog Vertriebs GmbH, ZTM

Annegret Lewandowsky

derzeit  Inhaberin LEA FinanzDienstLeistung seit 2010,

Zertifizierte Ärzte- und Zahnärzteberaterin (IFU/ISM gGmbH)

Fachgebiet strategische Finanzplanung für etablierte Zahnärzte, Unterstützung bei Gründung, Übernahme oder Abgabe einer Praxis, Begleitung in Versicherungs- und Investitionsfragen.

2001 bis 2010 Tätigkeit für Finanzdienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt der Akademiker- und Medizinerberatung

1998 – 2002 Studium der Betriebswirtschaftslehre, HU Berlin

Dr. Anca Petre-Veropol

derzeit Niederlassung in eigener Praxis seit 1994 in Frankfurt am Main mit Schwerpunkt Implantologie, Parodontologie, Behandlung von Senioren und Behinderten

Mitglied Arbeitsgemeinschaft für zahnärztliche Behindertenbehandlung, Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO), International Association for Disability and Oral Health, Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V (FVDZ), Landeszahnärztekammer Hessen, Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie (DGOI)

2017 im Beirat Ladies Dental Talk

seit 2014 im Vorstand der Dentista e.V. a.D.

seit 2012 Projekt Altenzahnmedizin - Mundhygieneschulungen für Pflegekräfte

2010 Berufung in den Prüfungsausschuss für die Abschlussprüfung "Zahnmedizinische Fachangestellte"

Benennung zur Gutachterin der Landeszahnärztekammer Hessen für Rechtsstreitigkeiten, Curriculum Gutachterwesen der LZKH

seit 2008 Referentin der LZKH/FAZH für Fortgebildete(r) zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r) für Chirurgie/Implantologie

2005 Gründung der International Education Centre
2004 Gründung und Führung eines Qualitätszirkel in Frankfurt

seit 2003 Veranstalterin, co-Referentin und Referentin verschiedener Kurse im Bereich der Parodontologie/Implantologie

2002 Curriculum Implantologie

1986-1993 Umfangreiche Weiterbildung auf den Gebieten der Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie, Akupunktur und ganzheitliche Zahnheilkunde

1985 Promotion zum Dr. medic in stomatologie mit summa cum laude auf dem Gebiet der Genetik

1979-1985 Studium der Zahnmedizin in Israel und Rumänien


Dr. med. Wolfram Sadowski

derzeit Niederlassung in eigener Praxis seit 1989 in Gransee

Mitglied Vertreterversammlung der KZV Land Brandenburg, Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Brandenburg, Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer

2005-2015 Mitglied im Bundesvorstand Freier Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ)

Oberarzt an der Kreispoliklinik Strasburg

Wissenschaftlicher Assistent an der Klinik und Poliklinik für Zahnheilkunde der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald
dort Promotion zum Dr. med.

Studium der Zahnheilkunde in Sofia/Bulgarien




Dr. Oliver Schneider

derzeit Niederlassung mit Ehefrau in eigener Gemeinschaftspraxis seit 1991

Fachgebiet CEREC, ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie

Mitglied Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK), Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnmedizin  (DGCZ), Friedrich-Louis-Hesse-Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Leipzig e.V.

2008-2018 Rezertifizierung Cerec-Trainer der ISCD/ zweijährlich

2006 Weiterbildung zum zertifizierten Cerec-Trainer der International Society of Computerized Dentistry (ISCD)

seit 2004 Kursleiter für die DGCZ (Basiskurse, Front-, Seitenzahn- und Implantologiekurse für Fortgeschrittene)

seit 1997 Vortragstätigkeit und Schulungen zu CEREC

seit 1995 Cerec-Anwender und Mitglied der DGCZ
seit 1992 implantologisch tätig
1986-1990 Assistentätigkeit und Fachzahnarztausbildung in Zwickau
1986 Diplom und Staatsexamen
1981-1986 Studium an der Universität Leipzig

ZT Jens Strohm

derzeit Bereichsleiter CERALOG® Keramikimplantate
CAMLOG Vertriebs GmbH seit 2015

2006-2015 Vertriebsleiter bei namhaften Dentalfirmen

2005-2006 Zahntechniker und Medizinprodukteberater

2005-2006 Dozent am beruflichen Schulungszentrum
für Wirtschaft, Technik und Gesundheit Oelsnitz, Unterrichtsfach Prothetik

2005-2006  Prophylaxeberater des Gesundheitsamtes
Chemnitz in Kindereinrichtungen

2002-2005 Ausbildung zum Zahntechniker


Dipl.-Stom. Maik Wieczorrek

derzeit Niederlassung in eigener Praxis seit 1993 in Wasungen

Mitglied APW

2013 GGZMK Curriculum Psychosomatische Grundkompetenz für
Zahnärzte

2010 Initiator, Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des Vereins
Ladakhpartners Partnership Local Doctors e.V.

2009 DGZMK Curriculum Zahnärztliche Implantologie

seit 2004 aktive zahnärztliche Tätigkeit im indischen Himalaya

2004 DGZMK Curriculum Craniomandibuläre Funktionsstörungen und Schmerztherapie

1989-1993 Fachzahnarztausbildung und Assistenzzeit

1984-1989 Studium der Zahnheilkunde in Leipzig

PD Dr. med. Dr. med. dent. Corinna E. Zimmermann

derzeit niedergelassene MKG-Chirurgin in Lübeck seit 2010, Schwerpunkte: Implantologie, Augmentationsverfahren, Knochenregeneration, plastisch-rekonstruktive Dermatochirurgie

2009 Zusatzbezeichnung Plastische Operationen
2008 Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
2005 Habilitation
2000 Fachärztin für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
1996 ärztliche Approbation
1993 Fachzahnärztin für Oralchirurgie
1989 zahnärztliche Approbation